Kompakte Antriebstechnik

Anschluss von Motoren direkt im I/O-System

Im Bereich der kompakten Antriebstechnik setzt Beckhoff auf Modularität und skalierbare Leistung: Diverse Anschaltungen im Format einer K-Bus- oder EtherCAT-Klemme (IP 20) unterstützen AC- und DC-Motoren sowie Schritt- und Servomotoren verschiedener Leistungsklassen. Für den schaltschranklosen Einsatz stehen außerdem die Beckhoff EtherCAT-Box-Module (IP 67) für Schritt- und DC-Motoren zur Verfügung.

Produkte

AM81xx

AM81xx: Dank One Cable Technology (OCT) und elektronischem Typenschild bieten die Servomotoren AM81xx mit dem Servoklemmensystem eine komfortable Plug-and-Play-Lösung.

AS20xx

AS20xx: Zweiphasen-Schrittmotoren im Leistungsbereich von 0,6 bis 5 Nm

EtherCAT-Klemmen

EtherCAT-Klemmen: Motion-Klemmen für Schritt-, Servo- oder DC-Motoren

EL72x1-9014

EL72x1-9014: Die Servomotor-EtherCAT-Klemme EL72x1-9014, mit integriertem Absolutwert-Interface, bietet hohe Servo-Performance in sehr kompakter Bauform. 

EtherCAT Box

EtherCAT Box: Motion-Module in IP 67 für Schritt- und DC-Motoren

EtherCAT-Steckmodul

EtherCAT-Steckmodul: für den mittleren Leistungsbereich von Schrittmotoren

Busklemmen

Busklemmen: Motion-Klemmen für Schritt-, DC- und AC-Motoren