Beckhoff auf der Motek 2016

Entdecken Sie die Potenziale von Industrie 4.0 und IoT!

Anwendungen wie Big Data, Datamining und Condition Monitoring bilden die Basis für neue Automatisierungslösungen, mit denen Sie die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Maschine oder Produkte deutlich erhöhen können.
Beckhoff zeigt auf der Motek 2016, wie Sie Cloud-basierte Automatisierungskonzepte für die Montage- und Handhabungstechnik einfach und standardisiert umsetzen können: mit TwinCAT Analytics und TwinCAT IoT. Weitere Highlights unserer Messepräsentation sind EtherCAT P, die Einkabellösung für die Feldebene, sowie eine Liveanwendung des linearen Transportsystems XTS mit Cloud-Anbindung.

Schnell, einfach und erweiterbar: TwinCAT HMI

Mit TwinCAT HMI präsentiert Beckhoff die nächste HMI-Generation: Statt proprietärer Systeme für Engineering und Kommunikation setzt Beckhoff auf IT-Standards wie Visual Studio® für das Engineering, HTML5 für das Design und TLS für die sichere Kommunikation. Die Bedienoberfläche kann auf jedem HTML5-fähigen Browser, unabhängig von Betriebssystem, Auflösung oder Display, ausgeführt werden. TwinCAT HMI

Schnell, einfach und erweiterbar: TwinCAT HMI
Flexibilität 4.0 für Industrie 4.0: mit XTS

Flexibilität 4.0 für Industrie 4.0: mit XTS

Wie begegnet die Automatisierung der Zunahme von Produktvarianten und der fortschreitenden Individualisierung bis hin zu Losgröße 1? Für diese hochkomplexen Produktionsanforderungen sind dynamische und unkomplizierte Lösungen gefragt: Das lineare Transportsystem (XTS) von Beckhoff transportiert Produkte individuell und hochdynamisch zu den einzelnen Bearbeitungsstationen und ermöglicht damit eine flexible Produktion in Hinblick auf Format, Losgröße und Bearbeitung. Der Produkt- und Formatwechsel erfolgt per Tastendruck im laufenden Betrieb. Der Vorteil auf Anwenderseite: Flexibilität 4.0. XTS

Die Plattform für IoT und Industrie 4.0: TwinCAT

Die Plattform für IoT und Industrie 4.0: TwinCAT

Die Engineering- und Steuerungssoftware TwinCAT integriert neben PLC, Motion Control und Messtechnik auch Module für Industrie-4.0- oder IoT-Anwendungen. TwinCAT IoT ermöglicht die sichere Kommunikation über standardisierte Protokolle wie AMQP, MQTT und OPC UA. Einfach und schnell konfigurierbar, können Sie mit TwinCAT IoT auf spezielle Daten- und Kommunikationsdienste von Public- oder lokalen Cloud-Systemen zugreifen. Genau hier knüpft TwinCAT Analytics an. Mit der Erfassung, Speicherung und Analyse von Daten erlaubt es die Maschinenoptimierung im laufenden Prozess sowie die vorausschauende Wartung, sodass Performance und Verfügbarkeit Ihrer Anlage deutlich erhöht werden. TwinCAT IoT

One Cable Automation für die Feldebene: EtherCAT P

EtherCAT P integriert in einem Kabel die EtherCAT-Kommunikation sowie die System- und Peripheriespannung. Darüber hinaus ermöglicht EtherCAT P eine Stromversorgungsweiterleitung direkt über die Teilnehmer. Die Kombination aus hoher EtherCAT-Performance und der flexiblen und uneingeschränkten EtherCAT-Topologie machen die Einkabellösung zum optimalen Bussystem für die Sensorik, Aktorik und die Messtechnik. EtherCAT P

One Cable Automation für die Feldebene: EtherCAT P

EL3751: Highend-Messtechnik im Standard-I/O-System

Mit der EtherCAT-Klemme EL3751 präsentiert Beckhoff eine neue Generation hochpräziser Messtechnik-I/Os. Mit 10.000 Samples/s, einer Messgenauigkeit von ±0,01 % und 24-Bit-Auflösung bietet sie Highend-Messtechnik im Standard-I/O-System. Hinzu kommen Langzeitstabilität, flexible Filterkonfigurationen sowie umfangreiche Parametriermöglichkeiten für den Analogeingang, der die Messfunktionen U, I, R, DMS und RTD unterstützt. EL3751

EL3751: Highend-Messtechnik im Standard-I/O-System

Messeinformationen

Stuttgart
10. – 13.10.2016
Halle 8, Stand 108

Hallenplan Motek

Auf einen Blick

Beckhoff-Stand:

  • Halle 8, Stand 108

Öffnungszeiten:

täglich 9:00 – 17:00 Uhr