Beckhoff auf der Light + Building 2016

Macht das Engineering noch einfacher: TwinCAT Building Automation.

Auf der Light + Building 2016 präsentiert Beckhoff den nächsten Meilenstein in der Gebäudeautomation: Mit der Software TwinCAT Building Automation und der neuen eXtendable Room Box steht ein durchgängiges System zur Verfügung, das die Engineeringzeit für Lösungen in der Gebäudeautomation reduziert. TwinCAT Building Automation ermöglicht die einfache Konfiguration der Steuerungsfunktionen und die automatisierte Zusammenstellung der Hardware-Baugruppe in einem Tool. Die flexibel erweiterbare Box umfasst die frei wählbare Montage-Box und die erforderlichen Busklemmen. Der Anwender erhält eine fertig konfigurierte Box, die per Plug-and-play im Gebäude verkabelt werden kann. Für Fachplaner und Systemintegratoren bedeutet das minimalen Engineeringaufwand bei größtmöglicher Gestaltungsfreiheit: Die komplett vorgefertigten Boxen lassen sich maximal individualisieren, bis hin zu Stückzahl 1.

DALI 2: Beckhoff unterstützt neuen Standard für die Beleuchtungstechnik

DALI 2: Beckhoff unterstützt neuen Standard für die Beleuchtungstechnik

Die neue DALI-Norm Edition 2 erweitert den Funktionsumfang für die Beleuchtungstechnik, z. B. für die ereignisgesteuerte Kommunikation. Mit der neuen Multimasterklemme KL6821 wird jede Beckhoff-Steuerung zu einem DALI-2-Master. In der nur 12 mm breiten Standardklemme sind DALI-2-Busanschaltung und -Netzteil integriert. TwinCAT-Funktionsbausteine vereinfachen das Engineering, beispielsweise durch die flexible Anpassung der Gebäudenutzung durch softwareseitige Raumzonen-Aufteilung mit Hilfe von Sensoren oder Leuchten-Betriebsgeräten.

Individuell konfiguriert und einfach installiert: die eXtendable Room Box.

Modular, erweiterbar und direkt in der Projektierungsphase über den „Box Configurator“ in TwinCAT Building Automation konfiguriert: Die eXtendable Room Box spiegelt alle Funktionalitäten in Hardware und lässt alle Freiheiten bezüglich Schutzart, Material und Aufbau. Komplett verdrahtet als vorgefertigte Plug-and-play-Lösung, ist sie wahlweise mit steckbarer oder klassischer Verkabelung erhältlich. Das schnellere Engineering von PLC und Hardware, die industrielle Vorfertigung, die einfache und fehlersichere Montage, die Einsparung technischer Fläche und die maximale Erweiterbarkeit machen die eXtendable Room Box zu einer kostensicheren Lösung.

Individuell konfiguriert und einfach installiert: die eXtendable Room Box.
TwinCAT IoT: schnell und standardisiert in die Cloud

TwinCAT IoT: schnell und standardisiert in die Cloud

Mit dem neuen TwinCAT IoT steht eine Basistechnologie zur schnellen und effizienten Realisierung von IoT- und Industrie-4.0-Anwendungen zur Verfügung. TwinCAT IoT unterstützt standardisierte Protokolle für die Cloud-Kommunikation und für das Versenden von Push-Nachrichten an Smart Devices. Einfach und schnell konfigurierbar, schafft TwinCAT IoT, in Kombination mit einem Embedded-PC oder einem Industrie-PC als IoT-Controller, eine nahtlose Verbindung zwischen dem „Internet of Things“ und dem „Internet of Services“. TwinCAT IoT

BACnet/IP-Controller mit den neuesten Features der Revision 12

BACnet/IP-Controller mit den neuesten Features der Revision 12

Mit einer großen Bandbreite an BACnet-Controllern stellt Beckhoff leistungsbezogen exakt skalierbare Lösungen für alle Anwendungen im Bereich HLK und Raumautomation zur Verfügung. Besonders geeignet sind hier die Embedded-PC-Baureihen CX90xx und CX50xx mit integrierter, modularer I/O-Ebene. Die Implementierung der BACnet-Revision 12 in TwinCAT, mit erweiterten Diensten und zusätzlichen Objekttypen, bietet erhöhte Ausführungsperformance und zahlreiche Vorteile für die Gebäudeautomation. BACnet

Kostenoptimierung mit transparentem Energiedaten-Management

Intelligentes Energiemanagement trägt maßgeblich zur Effizienzoptimierung in Gebäuden, Liegenschaften oder Anlagen bei. Mit PC-based Control bietet Beckhoff die Grundlage für die transparente Erfassung und Aufbereitung aller Energieverbrauchsdaten. Der Verbrauch wird über die Beckhoff-I/O-Systeme erfasst und übergeordneten Energiemanagement- oder Cloud-basierten Systemen zur Verfügung gestellt. Die Software TwinCAT ermöglicht die Datenvorverarbeitung über Analysen, Datenbanklogging oder Visualisierungsfunktionen. Energiedaten-Management

Kostenoptimierung mit transparentem Energiedaten-Management

Beckhoff Solution Partner

Auf der Light + Building präsentieren Beckhoff-Partner ihre Lösungen. Durch die Zusammenarbeit von Beckhoff mit ausgewählten Solution-Providern entsteht eine optimale Kombination aus offener, leistungsfähiger Technologieplattform und spezifischem Lösungs-Know-how bei der Realisierung konkreter Applikationen.

Presseinformationen

13.03.16

Easy Engineering für Smart Buildings
Individuell konfiguriert und einfach installiert: die eXtendable Room Box.

Messeinformationen

Frankfurt am Main
13. – 18.03.2016
Halle 11.0, Stand C56

Hallenplan Light + Building

Auf einen Blick

Beckhoff-Stand:

  • Halle 11.0, Stand C56

Öffnungszeiten:

  • Sonntag – Donnerstag:
    9.00 – 18.00 Uhr
  • Freitag:
    09.00 – 17.00 Uhr