Download Video: MP4, WebM, Ogg

Integrated Industry konkret erleben.
Mit „Ready-to-use“-Produkten für IoT und Industrie 4.0 von Beckhoff.

Als weltweite Industrie-Leitmesse bietet die Hannover Messe 2016 die Plattform für Industrie 4.0 und macht „Integrated Industry“ konkret erlebbar. Der Beckhoff-Auftritt in Hannover folgt konsequent dem Leitthema „Discover Solutions“ und stellt Industrie 4.0 gleich mehrfach auf dem Messegelände in den Fokus: Wir laden Sie herzlich ein, das vergrößerte Industrie-4.0-Forum auf dem Beckhoff-Stand in Halle 9 zu entdecken. Auf 1.000 m² zeigen wir Ihnen unsere Basistechnologien und Ready-to-use- Produkte für die Smart Factory: TwinCAT Analytics speichert Prozessdaten zyklussynchron ab, die als Grundlage für umfangreiche Analysen dienen. TwinCAT IoT unterstützt die gängigen Protokolle für die Cloud-Kommunikation und stellt eine einfach konfigurierbare Verbindung zwischen dem Internet of Things und dem Internet of Services her. Hinzu kommen Innovationen wie EtherCAT P, TwinCAT HMI sowie die neue Highend-Messtechnik-Generation.

Industrie 4.0 von Beckhoff: Viermal auf der Hannover Messe.

Industrie 4.0 von Beckhoff: Viermal auf der Hannover Messe.

SAP: Halle 7, C04
Im Fokus der Live-Demonstration steht die enge Verzahnung von Fertigungsprozessen mit betriebswirtschaftlichen Abläufen. Die SAP Manufacturing Execution Suite kommuniziert unmittelbar mit dem Beckhoff-XTS auf Basis standardisierter Dienste. Mehr Infos

Microsoft: Halle 7, C40
Als Partner auf dem Microsoft-Stand präsentiert Beckhoff seine neuen IoT-Produkte, wie z. B. die einfache und sichere Anbindung der Automatisierungs- und Feldebene an die AzureTM-Cloud.

Beckhoff: Halle 9, F06
„Discover Solutions“: Entdecken Sie im Industrie-4.0-Forum Ready-to-use-Produkte für Analytics, Big Data und die IoT-Kommunikation und informieren Sie sich in zahlreichen Live-Demonstrationen.

it´s owl: Halle 16, A04
Auf dem Messestand des Technologienetzwerkes „it‘s OWL“ zeigt Beckhoff den aktuellen Status der vom BMBF geförderten Spitzenclusterprojekte „Scientific Automation“ und „eXtreme Fast Automation“.

Macht Integrated Industry erlebbar: Das Industrie-4.0-Forum auf dem Beckhoff-Stand.

Predictive Maintenance und Maschinenoptimierung:
TwinCAT Analytics bietet, neben der Fehleranalyse und vorausschauenden Wartung, zahlreiche Möglichkeiten zur energetischen oder Prozessoptimierung von Maschinen und Anlagen.

Maximierung der Produktionseffizienz:
TwinCAT ermöglicht neben den klassischen Steuerungsaufgaben auch Anwendungen wie Big Data, Mustererkennung sowie Condition- oder Power-Monitoring und erhöht damit nachhaltig die Produktionseffizienz.

Effiziente Einbindung von Cloud-Diensten:
TwinCAT IoT unterstützt standardisierte Protokolle für die Cloud-Kommunikation und für das Versenden von Push-Nachrichten an Smart Devices. Cloud-Dienste und -Services sind damit einfach in das Maschinen-Engineering integrierbar.

Macht Integrated Industry erlebbar: Das Industrie-4.0-Forum auf dem Beckhoff-Stand.
TwinCAT Analytics | TwinCAT IoT

Lückenlose Aufzeichnung und Analyse von Prozessdaten: TwinCAT Analytics.

In der Smart Factory bestehen vielfältige Anforderungen: Online- und Offline-Zustandsanalyse, vorausschauende Wartung, Mustererkennung, Maschinenoptimierung oder die Langzeitarchivierung von Daten. Dies setzt eine möglichst lückenlose sowie zyklussynchrone Datenerfassung voraus. Genau hierfür hat Beckhoff TwinCAT Analytics entwickelt. Die prozessrelevanten Daten stehen lokal oder als Cloud-basierte Lösung auf einem Server im Unternehmens-Netzwerk bzw. in einer öffentlichen Cloud zur Verfügung. TwinCAT Analytics

Schnell und standardisiert in die Cloud:
TwinCAT IoT.

Mit dem neuen TwinCAT IoT unterstützt Beckhoff standardisierte Protokolle für die Cloud-Kommunikation und für das Versenden von Push-Nachrichten an Smart Devices. Einfach und schnell konfigurierbar, stellt TwinCAT IoT diverse Funktionen zur Verfügung, um Prozessdaten über Kommunikationsprotokolle wie AMQP, MQTT und OPC UA auszutauschen und auf spezielle Daten- und Kommunikationsdienste von Public- oder lokalen Cloud-Systemen zuzugreifen.
TwinCAT IoT

Schnell, einfach und erweiterbar: TwinCAT HMI.

Mit TwinCAT HMI präsentiert Beckhoff die nächste HMI-Generation: Statt proprietärer Systeme für Engineering und Kommunikation setzt Beckhoff auf IT-Standards wie Visual Studio® für das Engineering, HTML5 für das Design und TLS für die sichere Kommunikation. Die Bedienoberfläche kann auf jedem HTML5-fähigen Browser, unabhängig von Betriebssystem, Auflösung oder Display, ausgeführt werden. TwinCAT HMI

Einfach, offen, HTML5-basiert: TwinCAT HMI
Die neue Messtechnik-Generation: Multifunktionsklemme EL3751.

High-End-Messtechnik im Standard-I/O-System: Multifunktionsklemme EL3751.

Mit der EtherCAT-Klemme EL3751 präsentiert Beckhoff eine neue Generation hochpräziser Messtechnik-I/Os. Mit 10.000 Samples/s, einer Messgenauigkeit von ±0,01 % und einer 24-Bit-Auflösung bietet die EL3751 Highend-Messtechnik im Standard-I/O-System. Hinzu kommen Langzeitstabilität, flexible Filterkonfigurationen (z. B. Bandsperre) sowie umfangreiche Parametriermöglichkeiten für den Messbereichseingang: U, I, R, DMS, RTD. EL3751

One Cable Automation für die Feldebene: EtherCAT P.

EtherCAT P integriert in einem Kabel die EtherCAT-Kommunikation sowie die System- und Peripheriespannung. Darüber hinaus ermöglicht EtherCAT P eine Stromversorgungsweiterleitung direkt über die Teilnehmer. Die Kombination aus hoher EtherCAT-Performance und der flexiblen und uneingeschränkten EtherCAT-Topologie machen die Einkabellösung zum optimalen Bussystem für die Sensorik, Aktorik und die Messtechnik: Material- und Montagekosten werden damit reduziert, der Bauraum in Schleppketten, im Schaltschrank und in der Maschine minimiert. EtherCAT P

One Cable Automation für die Feldebene: EtherCAT P.

Industrie 4.0: Die Welt blickt nach Hannover. Und auf das Partnerland USA.

Mit PC-based Control verbindet Beckhoff deutsche Industrie-4.0-Technologie mit amerikanischer IoT-Technik: Von der Google Glass bis zur Azure™-Cloud macht Beckhoff IT-Entwicklungen für die Industrieautomatisierung verfügbar. Die enge Bindung an den US-amerikanischen Technologiesektor ist bei Beckhoff historisch bedingt, da die Philosophie von PC-based Control auf der Nutzung von Weltstandards, wie z. B. den Microsoft-Betriebssystemen und Intel-Prozessoren, basiert. Neben der engen Kooperation mit amerikanischen Technologieunternehmen ist Beckhoff seit 1999 mit einer Niederlassung in den USA vertreten. Ein flächendeckendes Vertriebsnetz und 130 Mitarbeiter gewährleisten die Präsenz auf dem amerikanischen Markt.

Industrie 4.0: Die Welt blickt nach Hannover. Und auf das Partnerland USA.

Presseinformationen

25.04.16

Effiziente I/O- und Motion-Lösung für Serienanwendungen
EtherCAT-Steckmodule für die kompakte Antriebstechnik

25.04.16

Mehr Rechenleistung für Kleinsteuerung
Neue Embedded-PC-Serie CX81xx

25.04.16

Neue Beckhoff „Azure™ Certified“-I/O-Baugruppen verbinden sich direkt mit der Microsoft-Cloud
Hannover Messe 2016: Beckhoff Automatisierungstechnik auf dem Microsoft-Stand, Halle 7, C40

25.04.16

Multifunktionsklemme EL3751: Highend-Messtechnik im Standard-I/O-System
EtherCAT-I/O-System: Hochpräzise Messtechnik als integraler Bestandteil der Steuerungstechnik

25.04.16

„Plug-and-Cloud“ mit dem IoT-Buskoppler
EK9160 für Cloud-based Control

20.04.16

TwinCAT Analytics: Die lückenlose Analyse
Erschienen in: Computer & Automation 04/2016

29.03.16

Titelstory One Cable Automation: Der Weg zur schaltschranklosen Maschine
Erschienen in: Industrial Communication Journal 01/2016

24.03.16

TwinCAT 3: Enabler für Plug-and-produce-Maschinen
Beckhoff präsentiert auf dem SAP-Stand internationale Standards für die Smart Factory

28.10.15

Einfach, offen, HTML5-basiert: TwinCAT HMI
Effizientes Bedienoberflächen-Engineering direkt in Visual Studio®

24.11.15

24.11.15

TwinCAT IoT: Schnell und standardisiert in die Cloud
Effiziente Einbindung von Daten- und Kommunikationsdiensten in der Cloud

24.11.15

TwinCAT Analytics: Lückenlose Aufzeichnung und Analyse von Prozess- und Produktionsdaten
Maschinendiagnose und vorbeugende Instandhaltung für Industrie 4.0 und IoT

Messeinformationen

Hannover
25. – 29.04.2016
Halle 9, Stand F06

Hallenplan Hannover Messe

Auf einen Blick

Beckhoff-Hauptstand:

  • Halle 9, Stand F06

Beckhoff auf Partnerständen:

  • EtherCAT Technology Group:
    Halle 9, Stand D18
  • Microsoft:
    Halle 7, Stand C40
  • OPC Foundation:
    Halle 9, Stand A11
  • OWL-Gemeinschaftsstand:
    Halle 16, Stand A04
  • Profibus Nutzerorganisation:
    Halle 9, Stand D68
  • SAP:
    Halle 7, Stand C04

Öffnungszeiten:

Täglich:  09:00 – 18:00 Uhr