Beckhoff auf der E-world 2016

PC-based Control für “Future Energy Solutions”

Mit Blick auf die globale Entwicklung der Weltbevölkerung, den Klimaschutz und knapper werdende Ressourcen rücken in der Energiewirtschaft auf Industrie-4.0-Konzepten basierende Lösungen in den Fokus.

Als Experte für die Automatisierung von Windenergieanlagen verfügt Beckhoff über fundiertes Know-how in der Steuerungs-, Regelungs- und Kommunikationstechnik im Bereich der Energieversorgung. Mit PC-based Control steht die Basistechnologie zur intelligenten Überwachung und Regelung von Energienetzen zur Verfügung. Die von Beckhoff entwickelten Produkte für Industrie 4.0 bzw. IoT sind sowohl in der Smart Factory als auch für „smarte“ Konzepte in der Energiewirtschaft einsetzbar: Sie übernehmen die durchgängige Kommunikation vom Sensor bis in die Cloud, die Prozessanalyse, das Condition Monitoring und die transparente Erfassung aller Energieverbräuche.

Kostenoptimierung mit transparentem Energiedaten-Management

Intelligentes Energiemanagement trägt maßgeblich zur Effizienzoptimierung in Gebäuden, Liegenschaften oder Anlagen bei. Mit PC-based Control bietet Beckhoff die Grundlage für die transparente Erfassung und Aufbereitung aller Energieverbrauchsdaten. Der Verbrauch wird über die Beckhoff-I/O-Systeme erfasst. Die Rohdaten werden über das schnelle und breitbandige EtherCAT-System an die Steuerung übertragen. Die Steuerungssoftware TwinCAT ermöglicht eine Datenvorverarbeitung, wie Analysen, Scope- oder HMI-Funktionen. Alle Energiedaten werden dem übergeordneten Energiemanagement-System über standardisierte Schnittstellen wie OPC UA zur Verfügung gestellt. Energiedaten-Management

Kostenoptimierung mit transparentem Energiedaten-Management

TwinCAT Analytics: Lückenlose Aufzeichnung und Analyse von Prozessdaten

Im Rahmen von Industrie 4.0 bestehen vielfältige Anforderungen insbesondere an die Diagnose: Online- und Offline-Zustandsanalyse, vorausschauende Wartung oder die Langzeitarchivierung von Daten. Die Voraussetzung, um Prozesse in Gebäuden oder Anlagen effektiv analysieren und optimieren zu können, ist eine möglichst lückenlose sowie zyklussynchrone Datenerfassung. Mit TwinCAT Analytics lassen sich alle prozessrelevanten Daten zyklussynchron speichern. Die Daten stehen, je nach Bedarf, lokal in der Steuerung oder als Cloud-basierte Lösung auf einem Server im eigenen Firmennetzwerk bzw. in einer öffentlichen Cloud zur Verfügung. TwinCAT Analytics

TwinCAT Analytics: Lückenlose Aufzeichnung und Analyse von Prozessdaten
Überwachung, Regelung und Simulation von Energienetzen

Überwachung, Regelung und Simulation von Energienetzen

Beckhoff verfügt über fundiertes Know-how in der Steuerungs-, Regelungs- und Kommunikationstechnik im Bereich der Energieversorgung. Beispielsweise sind über 40.000 Windenergieanlagen weltweit mit Beckhoff-Steuerungskomponenten ausgestattet. Alle Funktionen, von der Betriebsführung über die Pitchregelung bis zur Windparkvernetzung, werden über Embedded-PCs gesteuert. Mit PC-based Control, inklusive der systemintegrierten Energiemessklemme, bietet Beckhoff die Grundlage zur Überwachung und Regelung von Energienetzen:

  • Erkennen von überlasteten Nullleitern und potentiellen Störquellen für elektronische Geräte durch Auswertung der 3. Oberwelle
  • Erkennen von Vektorsprüngen im Netz (Netztrennung von Erzeugern)
  • Regelung von Erzeugern zur Erreichung der Grid Codes und damit der Netzstabilisierung

Messeinformationen

Essen
16. – 18.02.2016
Halle 1, Stand 220

Hallenplan E-world

Auf einen Blick

Beckhoff-Stand:

  • Halle 1, Stand 220

Öffnungszeiten:

  • Dienstag – Mittwoch:
    09.00 – 18.00 Uhr
  • Donnerstag:
    09.00 – 17.00 Uhr