Praxisintegrierter Studiengang - Digitale Technologien

Praxisintegrierter Studiengang - Digitale Technologien (m/w/d)

Du interessierst dich für die Softwareentwicklung und fragst dich, wie damit Maschinen, Roboter oder ganze Produktionsnetzwerke intelligenter gemacht werden können? Dann ist der Studiengang Digitale Technologien genau der richtige für dich! Im Vordergrund steht die Entwicklung von Softwarebausteinen zur Erfassung, Analyse und Nutzung großer Datenmengen. Dazu verwendest du neben Kenntnissen der Automatisierungs- und Informationstechnik statistische und mathematische Methoden sowie Verfahren der künstlichen Intelligenz. Außerdem lernst du, wie die Bausteine in Steuerungslösungen integriert werden können und daraus selbstlernende, sich selbst optimierende Produktionsnetzwerke entstehen.

Bei Beckhoff gehörst du zu einem wachsenden Global Player, bei dem die Technologieentwicklung und innovatives Denken im Fokus stehen. Als Studierender im Bereich Digitale Technologien wirkst du an zukunftsweisenden Themen wie künstliche Intelligenz und Big Data mit. Du übernimmst von Beginn an verantwortungsvolle Aufgaben, bei denen du deine Innovationskraft und dein analytisches Denken einsetzen kannst. Dank einer familiären Atmosphäre, flachen Hierarchien und Training-on-the-Job wirst du schnell ein wichtiger Teil unseres großen Teams. Nach Abschluss deines Studiums hast du die Möglichkeit, langfristig zu einem gefragten Experten im Bereich Softwareentwicklung zu werden.

Infos im Überblick

  • Ausbildungsstandort: Verl
  • Campus: Gütersloh/Bielefeld
  • Ausbildungsbeginn: August
  • Studiendauer: 3,5 Jahre
  • Vergütung: gemäß den tariflichen Vereinbarungen der Metall- und Elektroindustrie für Auszubildende
  • Studienabschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Wir erwarten

  • gutes Verständnis für mathematische und technologische Zusammenhänge
  • Interesse an Daten- und Informationsverarbeitung
  • abstraktes und analytisches Denken
  • Teamfähigkeit

Schulische Voraussetzungen

  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife
  • gleichwertige, von der Fachhochschule Bielefeld anerkannte Vorbildung

Mögliche Berufsfelder

  • Ingenieur für Automatisierung von Maschinen, Anlagen und Prozessen
  • Ingenieur für Softwareentwicklung
  • Ingenieur für Produktmanagement

Bewerbungsablauf

  • schriftliche Bewerbung bis zum 31. Oktober eines Jahres für den Studienstart im August des folgenden Jahres bei der Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
  • anschließend Immatrikulation an der Fachhochschule bis zum 15. Juli des Startjahres

Kontaktdaten fachlicher Ansprechpartner

Sebastian Strughold
s.strughold@beckhoff.de
+49 (0) 5246 963-5850

Kontakt

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten,
senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Frau Kristin Trede
Hülshorstweg 20
33415 Verl

Telefon: +49 (0) 52 46 / 9 63-0
E-Mail: jobs@beckhoff.de
www.beckhoff.de/jobs

Online-Bewerbung